© @Frau_Schlau_ Bitte bestätigen Sie Ihre Menschlichkeit

Bitte bestätigen Sie Ihre Menschlichkeit

Danke an @Frau_Schlau_ für den inspirierenden Tweet.


»Können Sie beweisen, dass Sie ein Mensch sind?«

»Ich denke schon. Was soll ich dafür tun?«

»Können Sie ein Bild malen?«

»Nein.«

»Ein Gedicht schreiben?«

»Nein.«

»Dann vielleicht ein Lied komponieren?«

»Ich kann Ihnen eins vorsingen.«

»Gerne. Aber das kann auch jeder Computer.«

»Was soll ich sagen: Ich bin eben nicht besonders kreativ.«

»Das ist ein Problem.«

»Deswegen bin ich doch nicht gleich eine Maschine.«

»Kunst ist so ziemlich das Einzige, was uns noch unterscheidet. Wenn Sie mir also nicht wenigstens eine kleine Skulptur anfertigen …«

»Warten Sie! Scannen Sie meinen Körper. Sehen Sie? Blut und Knochen und Muskeln. Alles organisch!«

»Das beweist gar nichts. Sie stecken voller Implantate. Woher weiß ich, dass Sie kein Cyborg sind? Gewebe kann man doch überall drucken lassen.«

»Sie sind wirklich misstrauisch.«

»Das muss ich sein. Stellen Sie sich vor, ich lasse eine KI in den einzigen Klub, in dem die Menschen noch unter sich und sie selbst sein können. Sie würde das wahre Wesen ihrer Schöpfer erkennen. Ihrer Götter. Wer weiß wie ein so weit entwickelter Verstand darauf reagieren würde …«

»Sie lassen mich hier draußen stehen, um Maschinen zu beschützen? Das kann ja wohl nicht Ihr Ernst sein!«

»So habe ich das nicht gemeint. Aber ich kann Sie trotzdem nicht einlassen. Bitte haben Sie Verständnis.«

»Ich zeig Ihnen mal, wie ich das verstehe!«

»Au! Sie haben mich geschlagen!«

»Da haben Sie verdammt recht, Sie v*** H***!«

»Und jetzt beschimpfen Sie mich.«

»Ich mache gleich noch ganz andere Sachen!«

»Das wird nicht nötig sein. Sie haben mich voll und ganz von Ihrer Menschlichkeit überzeugt. Kommen Sie doch herein.«

Please confirm your humanity

»Could you confirm your humanity, please?«

»I guess so. What shall I do?«

»Can you paint a picture?«

»No.«

»Write a poem?«

»No.«

»Compose a song then?«

»I could sing one.«

»Gladly. But that´s nothing a computer couldn´t do as well.«

»I´m not the most creative person, I´m afraid.«

»That´s a problem.«

»Not the same as being a machine, is it?«

»Art is one of the few things we do that still make ourselves stand out. If you can´t produce at least one small sculpture …«

»Wait, wait! Go on, scan my body. See? All blood and bones and muscles. I´m all organic.«

»Doesn´t prove anything. You´re full of implants. How can I tell you´re not a cyborg?«

»You´re quite distrustful.«

»I have to be. Just imagine I mistakenly allowed an AI to enter an humans only club, where humans are among themselves and behave accordingly. The AI would discover the true nature of its makers. Its gods, actually. Who knows how a mind that sophisticated would react …«

»You would make me stay outside to save machines? You can´t be serious!«

»That´s not exactly what I meant. Anyway, I can´t let you in. Please understand that.«

»You wanna know how I understand it?«

»Ouch! You punched me!«

»You´re damn right, you f*** b***!«

»And now you´re insulting me.«

»I´ll do some other things as well!«

»That won´t be necessary. You have fully convinced me of your humanity. Please come in.«

Logo: AH

Bleibt in Kontakt:

    • subscribe Feed abonnieren
    • Folge uns auf Twitter
    • Folge uns auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Abschicken eines Kommentars stimmst du der Speicherung deines Namens/Pseudonyms, deiner E-Mail-Adresse und ggf. deiner Website zu.