Phantastischer Lesestoff

Phantastischer Lesestoff

Wer hier schreibt und warum

Auf dem Autorenblog „Aus der Schublade“ teilen drei Autoren ihre neuesten Kurzgeschichten und Fortsetzungsromane aus dem weiten Bereich der Phantastik: Alessandro Bruni, Virginia Kunert und A.V. Harding. Alle drei sind offene Pseudonyme von Alicia Hartung. Mehr über das Projekt erfahrt ihr unter Über die Autoren.

Foto der Autorin, lange rötliche Haare, schlank, schwarzes Top mit Trompetenärmeln
© AH

Was uns inspiriert

Die Beitragsbilder sollen unsere Texte nicht nur illustrieren, sondern auch zeigen, welche Szenen aus dem Alltag, Kunstwerke oder Videos uns auf die Ideen zu den Geschichten gebracht haben. Hier geht es zu unseren Inspirationsquellen.

Wo ihr gezielt Beiträge findet

Jeden zweiten Donnerstagabend wächst unsere bunte Sammlung phantastischer Geschichten um ein weiteres Häppchen. Zu eurer Orientierung könnt ihr im Menü nach bestimmten Kategorien suchen oder in den Widgets die Beiträge nach Autoren, Schlagwörtern und Genre filtern. Viel Spaß beim Eintauchen in unser Kaninchenloch!

Foto von Alicia Hartung vor dem weißen Kaninchen aus Alice im Wunderland
© AH

Wie ihr auf dem Laufenden bleibt

Um keinen neuen Beitrag zu verpassen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen könnt ihr natürlich direkt unseren RSS-Feed abonnieren. Wir informiere aber auch auf unseren Social Media Kanälen (Facebook und Twitter) über alle neuen Posts. Dort berichten wir außerdem über unsere anderen Projekte und aus unserem Arbeitsalltag. Für die Zukunft sind auch Audio-Versionen der hier veröffentlichten Kurzgeschichten als Podcast und Youtube-Kanal geplant.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, dann abonniert, kommentiert und teilt bitte fleißig.

Danke!

Logo: AH

Bleibt in Kontakt:

    • subscribe Feed abonnieren
    • Folge uns auf Twitter
    • Folge uns auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Abschicken eines Kommentars stimmst du der Speicherung deines Namens/Pseudonyms, deiner E-Mail-Adresse und ggf. deiner Website zu.